KeltenstückeFür Schulklassen und Kindergeburtstage gibt es am Keltenmuseum Hochdorf, dem Fundort des berühmten keltischen Fürstengrabes aus dem 6. Jahrhundert v.Chr. , die Möglichkeit auf kreative Weise mehr über das Leben in der Eisenzeit zu lernen.

Sie haben die Wahl zwischen dem kleinen Programm „KeltenKreativ„, den längeren „KeltenWorkshops“ und den „Keltentagen„, um sich intensiv mit einem Thema beschäftigen. Alle Programme bieten neben der Führung die Möglichkeit einen keltisch inspirierten Gegenstand zu fertigen. Oder wie wäre es einmal mit einem geführten Grabhügelbesuch?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s